Karriere
Ausbildung

Tätigkeiten

Baugeräteführer transportieren Baugeräte wie z. B. Bohrgeräte, Seilbagger oder Fräsen vor Beginn der Bauarbeiten zur Baustelle und sorgen für die Betriebsbereitschaft. Außerdem sichern sie die Baustelle. Sie führen und bedienen Baumaschinen. Zudem warten und pflegen sie die Baugeräte, erledigen kleinere Reparaturen und rüsten die Baumaschinen bei Bedarf um.




Tätigkeiten im Einzelnen

  • Bauarbeiten vorbereiten
  • Baugeräte im Hochbau, Straßen- und Tiefbau bedienen
  • Baugeräte mit verschiedenen mobilen Anbau-/Zusatzgeräten umrüsten
  • Baugeräte warten und instand setzen
  • Einschlägige Sicherheit-, Unfallverhütungs- und Umweltschutzbestimmungen beachten


Die Ausbildung

Die Ausbildung beträgt 3 Jahre und erfolgt über die IHK.

 

Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung bei Hölscher Wasserbau

Hauptschulabschluss