Innovation
Als Dienstleister wollen wir nicht nur unseren sondern besonders auch Ihren Wettbewerbsvorteil sichern. Deshalb sind wir stets auf der Suche nach Verbesserungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten unserer Produkte und Prozesse. Neben unserer ständig wachsenden Erfahrung durch laufende Projekte fließen vor allem die Anregungen und Bedürfnisse unserer Kunden in die Entwicklung von innovativen Ideen ein.

Für die Annahme und Umsetzung Ihrer Ideen haben wir ein eigenes Forschungs- und Entwicklungs- Team ins Leben gerufen. Dieses besteht aus Vertretern der unterschiedlichen Fachbereiche und überprüft interne und externe Anregungen auf ihre Umsetzbarkeit. Mit Kreativität und Knowhow werden so viele Verbesserungsvorschläge in die Praxis umgesetzt:

  • Hochleistungsentsandung „TriKK®“ Detaillierte Informationen haben wir in einem Infoblatt hier für Sie zusammengestellt.
  • GFK-Manschetten mit Trinkwasserzulassung: Sprechen Sie uns an! Bald auch mehr dazu hier auf unserer Seite!
  • Steuerungstechnik: Modernste SPS Regelungstechnik mit computergesteuerter Fernüberwachung und drehzahlgeregelten Pumpenantrieben bedeutet für Sie ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit.
  • Pumpenhaspel: zur Regeneration von Brunnen sowie Bestimmung von KF- Wert und Sandgehalt nach DVGW.
  • Grundwassermesspegel mit Datenübertragung oder per GPRS ferngesteuerter EMSR- Anlage, stromnetzunabhängig und ohne Stromaggregat durch unser Hybridmodul mit Batterie, geladen durch kombinierte Photovoltaik- und Windkraftanlage.
  • hw-DSI (Düsensauginfiltration): Patentiertes Verfahren zum Infiltrieren von Wasser in einen strömenden Grundwasserleiter zum Beispiel zur Grundwasserabsenkung ohne Entnahme von Grundwasser.

    Detaillierte Informationen finden sie auf der Produktseite.


  • Hydrozyklon: Ausnutzen der Zentrifugalkraft um hohe Absetzraten und schnelle Trennung von Feststoffen und Wasser zu erreichen.
  • MiP hw-Dichtwand: Durch Vermischung unterschiedlicher Bodenschichten unter Zugabe einer Zement-Suspension erstellen wir vertikale Schlitzwände als Dichtwand bis in Tiefen von 6 Metern.
  • hw-Backreamer: Mit unserem patentierten Verfahren „Vorrichtung von Spülbohrungen von Bohrlöchern in Böden“ sind wir in der Lage, den sogenannten „Filterkuchen“, bei einer Spülbohrung im feinkörnigen Lockergestein, in einem definierten Bereich der Bohrungabzuschälen um so die Ergiebigkeit des späteren Brunnens erheblich steigern zu können.


Hochleistungsentsandung „TriKK®“
GFK-Manschette
GFK-Manschette
Hydrozyklon-Anlage
Hydrozyklon-Anlage
Steuerungstechnik
Steuerungstechnik
Floc-Tester
Floc-Tester