Karriere
Ausbildung

Tätigkeiten

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik warten und reparieren Kraftfahrzeuge jeglicher Art. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Auf Wunsch rüsten sie die PKW mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteile aus.

Tätigkeiten im Einzelnen

  • Diagnose von Fehlern oder Störungen an PKW bzw. deren Systemen und Bauteilen; Ursachenermittlung, Wartung der Systeme
  • Montage, Demontage sowie Instandsetzung von PKW und deren Systemen, Bauteile und Baugruppen
  • Aus-, Um- und Nachrüstung von PKW und deren Systemen
  • Prüfung und Untersuchung von Fahrzeugen nach amtlichen Vorgaben
  • Bedienung sowie Inbetriebnahme von Fahrzeugen und ihrer Systeme
  • Aktualisierung von Systemen und Prüfgeräten
  • Durchführung einer Schlussprüfung


Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre und erfolgt über die HWK. Die BFS Fahrzeugtechnik wird mit 1 Ausbildungsjahr angerechnet.

Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung bei Hölscher Wasserbau

Hauptschulsabschluss mit BFS Fahrzeugtechnik