Brunnenbau
Projekte

Projekt: Abteufen von 7 Stk Trockenbohrung im Durchmesser 2000 mm bis 28,0 m und Ausbau mit Edelstahlwickeldrahtfilter DN 1200. Durchführung von mehrwöchigen Pumpversuchen bis 120 1/s Pumpmenge und komplett digitaler Datenerfassung von Pumpmenge, Wetterdaten, Wasserständen und Wassereigenschaften wie Temperatur und Leitfähigkeit.

Auftraggeber: Regierungspräsidium Freiburg, Referat 53.3 (IRP)

Ort: Breisach

Eckdaten:

  • Sehr großer Bohrdurchmesser und große Teufen (bis 28 m)
  • Bohrpunkte sind mitten in der Stadt, auf Gehwegen, auf Straßen, im Grünstreifen zwischen Straße und Privatgrundstück oder 200 m im Acker
  • Sehr aufwendiger Bohrplatzbau mit großen Mengen an Erdbewegungen
  • Herstellung Baustromanschluss für 60 kW, Kabellängen bis 200 m
  • Aufwendige Leitungsverlegung für die Ableitung der Pumpwässer mit Rohrbrücken und Überfahrten etc. Längen bis 700 m und Durchmesser DN 300
  • Erhöhter Aufwand durch stellen von Anträgen und erfüllen der behördlichen Auflagen
Projektvolumen: 1,5 Mio. €

Projektlaufzeit: November 2015 - Juni 2015  

Ansprechpartner: Michael Kolb

Ansprechpartner

André Arens

Geschäftsbereich:
Brunnenbau

Kallenbergstr. 24
45141 Essen

Telefon: +49 201 83 11 624
Fax: +49 201 83 11 625
E-Mail: arens@hoelscher-wasserbau.de
André Arens