Umwelttechnik
Projekte

Projekt: Für die Modernisierung des Katharinenhospital Stuttgart wird von der BAM Deutschland, als Generalunternehmer, der neue Krankenhaustrakt Haus F inkl. Verbindnungshalle hergestellt.

Wir haben von BAM den Auftrag erhalten, den vorhandenen Hauptabwasserkanal vom Klinikum-Stuttgart, der bisher unter dem bestehenden Gebäude verläuft, über eine temporäre Abwasser-pumpstation und entsprechenden Leitungen um die Baugrube zu verlegen und wieder an den bestehenden Abwasserkanal anzubinden.

Die Leistung der Abwasserpumpstation wurde mit 92 l/s angegeben. Die Verlegung der Leitung erfolgt teilweise durch bestehende Klinikum-Gebäudeteile und durch das Abrissgebäude. Aufgrund der Ausgasung im zentralen Abwasserschacht sind besondere Arbeitsschutzmaßnahmen erforderlich.

Auftraggeber: Klinikum Stuttgart

Ort: Stuttgart

Eckdaten:

  • Abwasserpumpen Flygt NS3153 als Slimline-Ausführung für 92 l/s
  • Fernsteuerung, Überwachung und Steuerung der Abwasserpumpen mit dem Aquasys- Prozessleitsystem
  • Offene Wasserhaltungsanlage für max. 2 l/s
  • Grundwasseraufbereitungsanlage mit Neutralisation
  • Stahlrohrleitung DN 400
  • Luftaktivkohlefilter zur Reinigung von Kanalabluft
Projektvolumen:

Projektlaufzeit: Oktober 2016 - September 2017  

Ansprechpartner: Thomas Rochnow

Ansprechpartner

Björn Weber

Geschäftsbereichsleiter Umwelttechnik

Ansprechpartner für: Grundwassermanagement

Kallenbergstr. 24
45141 Essen

Telefon: +49 201 83 11 60
Fax: +49 201 314 367
E-Mail: weber@hoelscher-wasserbau.de
Björn Weber